ColorTube Basic

 

Benchtop-Spektralphotometer

  • High-End Zweikanal-System für größte Präzision
  • Reproduzierbarkeit < dE 0,01
  • Stufenlose Anpassung der      Messfläche von 3 bis 30mm
  • Glanzeinschluss (SCI) und  Glanzausschluss (SCE)                                       

 

   
   

 

Beschreibung

Der neu entwickelte hochwertige ColorTube ist ein Benchtop-Spektralphotometer aus dem Hause ColorLite. Ausschließlich qualitativ hochwertige Komponenten werden für den ColoTube verwendet.
Das Kernstück des Zweikanal-Systems bildet eine Ulbrichtkugel mit 140 mm Durchmesser, sowie zwei Spektrometer für den Proben- und Referenzkanal. Der Messbereich liegt zwischen 400 und 700 nm bei einer spektralen Abtastung von 3,5 nm. Die integrierte Glanzfalle erlaubt Messungen mit und ohne Glanzausschluss. Hochleistungs-LED-Lichtquellen sorgen für langzeitstabile Messergebnisse.
Die Lichtart und der UV-Anteil sind variabel einstellbar. Je nach Art der Proben lässt sich die Messfläche stufenlos von 3 bis 30 mm anpassen.

 

Für eine komfortable Probenhandhabung kann der ColorTube horizontal oder vertikal aufgestellt werden. Feststoffe werden einfach vor der Messöffnung positioniert und durch den Messarm stabil gehalten. Die Messung von Pasten, Pulvern und Granulaten kann einfach mit der optionalen Glasküvette durchgeführt werden. Das Gerät kann bequem mit einem USB Kabel mit jedem Windows PC verbunden werden. Zusammen mit der im Lieferumfang enthaltenen, umfangreichen Qualitätssicherungs-Software bietet der ColorTube die perfekte Komplettlösung für Ihren Anwendungsfall.

 

Im Lieferumfang enthalten sind:

•  Zertifizierter Weißstandard
•  Schwarzreferenz
•  Cerificate of Conformity
•  PC-Software ColorDaTra Professional mit Lizenz für kostenlose Updates 
•  USB Kabel

 

 



Flyer ColorTube Basic:

 

 

 

 


ColorTube Basic 

 

Messgeometrien

Zweikanal d/8° diffuse Beleuchtung; 8° Beobachter SCI (Glanzeinschluss) SCE (Glanzausschluss) umschaltbar

Kugeldurchmesser

140 mm

Messfläche

3 bis 30 mm stufenlos variabel einstellbar

Spektralbereich

400 nm bis 700 nm

Spektrale Auflösung

Holografisches Gitter-Spektrometer HWB bei 500 nm < 10 nm Abtastung in 3,5 nm Schritten 115 x 16-Bit Werte pro Scan

Monochromator

Beugungsgitter

Messbereich

0 bis 175%

Normlichtarten

D65, D55, D50, A, C, F11

Normbeobachter

2° (1931) und 10° (1964)

Reproduzierbarkeit

dE < 0,01 CIELab (Bereich bestimmt aus 10 Messungen des mitgelieferten Weißstandards)

Farbräume

XYZ, Yxy, dE CIE Lab, Luv,  LCh, Hunter Lab dE, dE94, dE2000, CMC1:1, CMC2:1, dECMCdyn CIE-Lab Diagramm inkl. Toleranzgrenzen

Qualitätskontrolle Toleranzgrenzen

dE CIELab; dL, da, db; du, dv; dL, dC, dh; Min/Max, PASS/ FAIL,  dECMC (1:1 und 1:2),

Weitere Farbwerte

Kontrast:LRV - BS 8493:2008, verschied. Weißgradwerte, verschiedene Gelbwerte, Grau-Index

Internationale Normen 

ASTM D 2244, D 6290, E 308, E 1164 DIN 5033, 5036, 6174 DIN EN ISO 11664 ISO 7724

Kalibrierung

Automatischer Weiß-Abgleich

Abmessung/Gewicht

150 mm x 230 mm x 230 mm (H x L x B); 6,3 Kg

Lichtquelle

Weiße und blaue LED´s Lebensdauer > 20 Jahre

PC Verbindung 

USB